Hinweis zu Cookies

Wir möchten Ihnen den bestmöglichen Service bieten. Dazu speichern wir Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie im Impressum. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen.

Toni Kaiser Logo

Durch und durch Österreich. Österreichische Rohstoffe. Österreichische Rezepte. In Österreich produziert.

Kartoffel-Pilz-Torte

Zutaten für 10 Portionen

3 Blatt Toni Kaiser Vollkorn-Strudelteig (540 g)
1 EL Pflanzenöl

Fülle

1,5 kg Kartoffeln, in der Schale gekocht
400 g Pilze, fein geschnitten
50 g Zwiebel, weiß, fein gehackt
10 g Zwiebel rot, fein gehackt
100 g Jungzwiebel, in Röllchen geschnitten
50 g Karotten, blättrig geschnitten
4 EL Pflanzenöl
300 g QIMIQ
125 g Sauerrahm
20 g Knoblauch, fein gehackt
Salz, Pfeffer, Muskat, Kümmel, Kardamom, Pflanzenöl für die Form

Zubereitung

Gemüse und Zwiebeln in Öl ansautieren. QIMIQ zum warmen Gemüse geben, mit Sauerrahm und Knoblauch gut untermischen und würzen. Kartoffeln schälen, in Scheiben schneiden und unter das Gemüse heben, mit Salz und Pfeffer abschmecken. 
Eine runde Auflaufform mit ca. 36 cm Durchmesser mit Öl bestreichen. Aus dem Strudelteig 5 Teigplatten mit ca. 36 cm Durchmesser schneiden und diese abwechselnd mit der Kartoffel-Gemüsemasse in die Auflaufform schichten. Mit einer Teigplatte abschließen. Die Torte mit Öl bestreichen, mit etwas Kümmel bestreuen und im vorgeheizten Rohr/Heißluft bei 180°C ca. 45-60 Minuten goldbraun backen.

Serviertipp:
Auf Feldsalat mit Kräuterdressing servieren.

Frisch & Frost Nahrungsmittel GmbH - www.frisch-frost.at
www.tonikaiser.at | www.bauernland.at